05 Aug 2020

Tarifvertrag sicherheitsgewerbe zuschläge

Uncategorized
0 Comment

Garantien für Tätigkeiten gewerkschaftlich oder andere repräsentative Arbeitnehmerorganisationen; Roger Kaffo Fokou, Generalsekretär des Syndicat national autonome de l`enseignement secondaire (SNAES), der unabhängigen gewerkschaftlichen Gewerkschaft A, die keiner nationalen Gewerkschaft angehört. Kann auch eine Gewerkschaft sein, die nicht von einem Arbeitgeber dominiert wird. Siehe gelbe Gewerkschaft für Sekundarschulbeschäftigte, berichtete, dass die Bildungsgewerkschaften im Juli 2014 mit Sanktionen konfrontiert waren. Er warnte davor, dass die Basisgewerkschaften abgebaut würden und dass die Regierung Gewerkschaften bevormunde, die über eine staatliche Genehmigung verfügten, und ihnen finanzielle Unterstützung zuteil werden ließen. Anfang des Jahres waren die Gewerkschaften in eine Reihe von Streiks über die Langsamkeit der Regierung verwickelt, die versprochenen Verbesserungen der Arbeitsbedingungen zu erreichen. Arbeiter auf der Plantage Hevecam streikten Die häufigste Form von Arbeitskampfist in einem Streik ist ein konzertierter Arbeitsniederlegungsdienst der Beschäftigten für einen begrenzten Zeitraum. Kann eine Vielzahl von Formen annehmen. Siehe Generalstreik, intermittierender Streik, rotierender Streik, Sit-down-Streik, Sympathiestreik, Wildcat-Streik am 14. Dezember während eines Streits über die Bezahlung. Die Arbeiter strebten eine 100-prozentige Lohnerhöhung und einen jährlichen Bonus von 13 Monaten an. Das Unternehmen bot je nach Gehaltsstufe zwischen 50 und 55 Prozent und keinen jährlichen Bonus an. Bis zum 20. Dezember war noch keine Lösung in Sicht, und Gendarmen patrouillierten auf den Plantagen, um die Streikenden im Auge zu behalten.

Einhundertsiebenundzwanzig Arbeiter wurden von den Gendarmen verhaftet und zwei Tage lang in Kribi in Gewahrsam genommen. Sie wurden am 25. Dezember freigelassen. Im Anschluss an die Verhandlungen wurde eine Einigung erzielt, die den meisten, aber nicht allen Forderungen der Arbeitnehmer gerecht wurde. Im Oktober kam in den überwiegend englischsprachigen Regionen im Westen Kameruns ernste soziale Unzufriedenheit ans Land. Ein Anwaltsstreik Die häufigste Form von Arbeitskampfist in einem Streik ist ein konzertierter Arbeitsstillstand der Arbeitnehmer für einen begrenzten Zeitraum. Kann eine Vielzahl von Formen annehmen. Siehe Generalstreik, intermittierender Streik, rotierender Streik, Sit-down-Streik, Sympathiestreik, Wildkatzenstreik am 11.

Oktober führte zu Gewalt während zweier Protestmärsche Anfang November in Bamenda und Buea. Die Polizei griff Demonstranten mit Schlagstöcken und Tränengas an. Die Kleider und Perücken, die von einer Reihe von Anwälten getragen wurden, wurden ihnen abgerissen und beschlagnahmt. Am 21. November traten auch die Lehrergewerkschaften streiken Die häufigste Form von Arbeitskampfmaßnahmen ist ein konzertierter Arbeitsstillstand der Arbeitnehmer für einen begrenzten Zeitraum. Kann eine Vielzahl von Formen annehmen. Siehe Generalstreik, intermittierender Streik, rotierender Streik, Sit-down-Streik, Sympathiestreik, Wildkatzenstreik . Die beiden Berufe protestierten gegen die Marginalisierung des Englischen in Schulen und Gerichten, obwohl der Grundsatz der Zweisprachigkeit in der Verfassung verankert ist.

Die minimalen Zugeständnisse der nationalen Behörden, die Versuche, die beiden Gewerkschaften zu diskreditieren, und die Polizeigewalt trugen nur dazu bei, die Spannungen in den Städten zu verschärfen, die sich bereits weitgehend gegen die Regierungspartei stellen. Nach Angaben von Amnesty International und dem UN-Hochkommissariat für Menschenrechte gipfelte der “ungerechtfertigte und exzessive” Einsatz von Polizeigewalt zwischen dem 23. November und dem 8. Dezember, bei dem zwischen zwei und vier Menschen ums Leben kamen und viele verletzt wurden.

[top]